Voranstrich LÖVA “elf” 10 l mit Haftvermittler

Startseite/SaJade/Grundierungen/Voranstrich LÖVA “elf” 10 l mit Haftvermittler

Voranstrich LÖVA “elf” 10 l mit Haftvermittler

135,78  inkl. MwSt.

Löva Voranstrich MIT Haftvermittler in einem 2,5l Plastikeimer als Schutzschicht unter den Baumwollputz.
Reichweite von 60-70m²

Artikelnummer: G10 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Dieses Produkt enthält einen so genannten Haftvermittler, der die, zur Verarbeitung von Sajade notwendige, rauh strukturierte Oberfläche mit einem Arbeitsgang schafft.
Wir empfehlen die passende Farbrolle 180 mm.

Dieser Spezial Untergrund wurde für JaDecor Baumwoll – Beschichtungen entwickelt.

Merkblatt LÖVA ELF – Voranstrich

APEO-frei, lösungsmittelfrei, geruchsneutral, schnelltrocknend, weiß
Weiß pigmentierte Isolierfarbe gegen Nikotin -, Wasser, Ruß, Öl – und Fettflecken auf Untergründen wie Putz, Mauerwerk, Gips, Karton, Holz, Sperrholz, Spanplatten, mineralischen Untergründen, alten, tragfähigen Lacken und Farben.

Verarbeitung:
Vor Gebrauch kurz umrühren, um eventuell abgesetzte haftvermittelnde Bestandteile gleichmäßig zu verteilen.

Eigenschaften:
Die im Untergrund enthaltenen wasserlöslichen Farbstoffe werden im Isolierfilm fixiert und abgesperrt, so dass ein Durchschlagen bei nachfolgenden Anstrichen sicher vermieden wird. Ein weiterer Haftvermittler ist nicht notwendig.

LÖVA ELF erreicht nur auf trockenen Wänden optimale Wirkung.
Zuerst Risse und Löcher verfüllen, dann isolieren.
Anschlüsse und Fugen in und an Balken, Fenster und Türen müssen vorher mit Acryl F130 (Henkel) oder ähnliches schließen und dann isolieren.

Trocknung:
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes bei 20° C / 65% relativer Luftfeuchtigkeit staubtrocken: nach ca. 60 min und griffest: nach ca. 90 min
Durchgetrocknet & überstreichbar für den 2. LöVa-Anstrich nach 2 Stunden bei 20°C.
Weitere Beschichtungen können nach 8 Stunden aufgetragen werden.
Die Trocknung vor der Überarbeitung mit JaDecor-Produkten überprüfen!
Niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit verlängern die Trocknungszeiten.

Besondere Hinweise:
Verarbeitungs- und Objekttemperaturen: + 5 ° C nicht unterschreiten.
Auch bei der Verarbeitung schadstoffarmer Lacke, sind die üblichen Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Lagerung:kühl aber frostfrei

Reinigung der Werkzeuge mit Wasser

Entsorgung
Nur restentleerte Dose zum Recycling geben. Materialreste können eingetrocknet nach Abfallschlüssel-Nr. 91206 (Baustellenabfälle) oder nach Abfallschlüssel-Nr. 55513 (Altfarben ausgehärtet) entsorgt werden.

Die technischen Daten stammen vom Hersteller des Produktes.
Weitere Einzelheiten siehe technisches Datenblatt und Sicherheitsdatenblätter.anstrich LÖVA 10 l Haftverm.