Theoretisch geht es. Wir raten davon aber ab.

Zwei Gründe sprechen dagegen.

Erstens saugt die Baumwolle die Farbe auf und Sie haben dadurch einen erheblich höheren Verbrauch.

Der zweite Grund, der Baumwollputz verliert  seine positiven Eigenschaften.

  • Die feuchtigkeitsregulierende Wirkung ist nicht mehr gegeben.
  • Eine Reparatur ist nicht mehr möglich.
  • Die wärmedämmende Wirkung geht unter Umständen verloren
  • Die einfache Entfernung ist nicht mehr möglich

Die Lösung

Entfernen Sie den Baumwollputz, wie auf dieser Seite beschrieben.

Wenn Sie weiter von den positiven Eigenschaften profitieren wollen, senden wir Ihnen gerne einen Musterfächer leihweise für 4 Wochen zu.

Musterfächer leihweise bestellen